Über mich

Mein Name ist Karsten Lang. Das Licht der Welt erblickte ich in 1968, habe zwei tolle Kinder und wohne im wunderschönen Main-Kinzig-Kreis im Herzen Hessens.
Meine täglichen Brötchen verdiene ich in einem Angestelltenjob im Finanzsektor. Neben dem Zahlendrehen gehört meine Leidenschaft dem Schreiben. Mein Traum ist es, irgendwann mal ein eigenes Buch zu schreiben. Aber bisher fehlten mir einfach nur die perfekte Idee und die Muse.

Meine weiteren Hobbies sind Radfahren, Laufen, Fitness, Reisen, Ernährung und das Verschlingen von Fiction-Büchern in englischer Sprache.

Als Blog-Novize starte ich mit einem Thema, welches zwar banal klingt, aber viele Menschen – auch solche, von denen man es niemals erwarten würde – vor große Probleme stellt: das Zweifeln, Zaudern oder auch das Versagen der eigenen Courage.

Hierbei muss betont werden, dass ausdrücklich nicht von Feigheit oder mangelndem Selbstbewusstsein die Rede ist. Nein, oft fehlt der Impuls, die Idee oder das “Schon-mal-dagewesen-Gefühl”.

Und dieses Gefühl möchte ich euch mit meinem Blog geben. Denn auch ich fand erst nach einem langen Lernprozess Wege, alleine Grenzen zu überschreiten, an meinen Zweifeln zu arbeiten und damit besondere, magische Momente zu finden.

Ich stelle euch kleinere, alltägliche Situationen vor, in denen ein wenig Überwindung, Kopfausschalten und Dem-Bauchgefühl-Folgen am Ende herzliche Freundschaften, ultimative Entschleunigung oder auch unvergleichliche Erlebnisse zur Folge hatten. Diese sind keine aufwendigen, extremen oder durchgeknallte Abenteuer. Vielmehr handelt es sich um Momente des Alltags, die durch Spontanität getrieben den besonderen Moment bescherten.

Schließt euch meinen Worten an, berichtet mir gerne auch von euren Erfahrungen oder lasst euch inspirieren nach dem Motto….

Just do it!